Bilder und Produktfotos preiswert freistellen lassen

Photoshop Freisteller für den Online-Handel

Get Adobe Flash player

Wir werden immer wieder gefragt, weshalb wir eine "kleine" Retusche anbieten und was darunter denn zu verstehen sei.

Retuschearbeiten sind sehr zeitaufwendig und werden von anderen Anbietern daher normalerweise nur individuell gemäß der tatsächlich aufgewendeten Zeit berechnet. ClippingService24 bietet nun als wohl einziges Unternehmen Retuschearbeiten zu pauschalen Festpreisen an. Um einen kalkulierbaren Zeitrahmen zu schaffen haben wir in diesem Zusammenhang den technischen Aufwand nach oben hin gedeckelt indem wir den Begriff der "Kleinen Retusche" eingeführt haben.

Retuschearbeiten sind im Allgemeinen ein "Faß ohne Boden". Stellen Sie sich vor, ein edler Sportwagen (in dessen Lack sich alle Umgebungsdetails spiegeln) soll perfekt retuschiert werden. Diese Arbeit kann dann schnell mal mehrere Stunden wenn nicht Tage in Anspruch nehmen und ist verständlicherweise auf der Basis von Budgetpreisen nicht zu machen. Ebenso gilt in der Produktfotografie die Faustregel: Je mehr Zeit man in hochwertige Aufnahmen investiert, desto weniger Zeit benötigt man für die anschließende digitale Bildbearbeitung am PC. Dies bedeutet gleichsam, dass man aus Bildern von mäßiger oder schlechter Qualität unter vertretbarem Zeiteinsatz keine Wunderwerke als Ergebnis erwarten darf.

Die "kleine Retusche" von ClippingService24 beinhaltet also:

  • das Entfernen von Staub, Flecken oder Kratzern aus Bildern mittlerer bis guter Qualität
  • das Korrigieren von Knicken beispielsweise in Pappverpackungen
  • das Verbessern von verwischten oder bruchstückweisen Aufschriften
  • und damit insgesamte optische Aufwertung des Gesamtbildeindruckes (auch bei Bildern von schlechterer Ausgangsqualität)

Ziel einer "kleinen Retusche" ist es, dass das retuschierte Bild dem Blick eines normaltypischen Betrachters genügt und er in formatfüllender Bildschirmdarstellung keine "Verunreinigungen" mehr sieht.